gerätegestützte Krankengymnastik

Möchten Sie beweglich bleiben?

Durch die ganzheitliche Trainingstherapie unter geschulter therapeutischer Anleitung schaffen wir optimale Voraussetzungen für Ihre Problemlösung.
In unseren speziellen Trainingsräumen können wir in angenehmer Atmosphäre mit Hilfe unseres motivierten Therapeuten-Teams, Beschwerden lindern und vorbeugen.

 

Unsere Leistungen für Ihre persönliche Gesundheitstherapie

  • physiotherapeutische Gesundheitsanalyse
  • Therapiestunden unter physiotherapeutischer Anleitung
  • Erstellung eines speziell abgestimmten Therapieplanes
  • Rücken- und Gelenktraining
  • Herz- und Kreislauftraining
  • Stoffwechseltraining

 

Gerätegestützte Krankengymnastik, damit Sie beweglich bleiben!

Ausdauerbereich

Herzkreislauftraining und Fettstoffwechseltraining, Warm up bzw. cool down, Laufband, Stepper, Crosswalker, Räder, sportliche Räder

Traininggeräte

  • Wir verfügen über die neuesten Geräte der Firma Enraf Nonius in modernem Design
     
  • Pneumatische Steuerung
    • Die Widerstandsgebung erfolgt durch Druckluft.
    • Die genaue Einstellung des Gewichtes ist möglich, von wenig bis viel Gewicht.
    • Die Geräte machen ein individuell abgestimmtes Training für alle Patientengruppen möglich.
    • Sie verfügen über ein großes und gut lesbares Display.
    • Das Gewicht, die Serien und Wiederholungen werden automatisch angezeigt.
  • Das Herzstück der Geräte ist die Speicherkarte
    • Aus dem Eingangtest ergeben sich die individuellen Trainingsgewichte für jedes Gerät.
    • Der persönliche Trainingsplan ergibt sich aus der Zusammenstellung der Trainingsgeräte.
    • Anhand von abgespeicherten Daten wird das Trainingsprogramm automatisch gestaltet.
    • Jeder Patient erhält vor dem Training seine Speicherkarte, auf der sein Trainingsprogramm gespeichert ist.
    • Man muss nur die Karte in das jeweilige Gerät einlegen und das System stellt automatisch die Gewichtswiderstände und die Wiederholungen ein.
    • Die Karte speichert das absolvierte Training und vergleicht es mit den gespeicherten Daten, so ist eine Langzeitkontrolle Ihres Therapieverlaufes möglich.